Stellenangebote

Die aktuellen Stellenangebote am Institut für Leichtbau Entwerfen und Konstruieren

Wissenschaftliches Personal

Unser Profil

Das Institut für Leichtbau Entwerfen und Konstruieren der Fakultät Bau- und Umweltingenieurwesen vereinigt in Forschung und Lehre das Entwerfen und Gestalten mit der Analyse, der Konstruktion sowie der Materialwissenschaft tragender Strukturen im Konstruktiven Ingenieurbau. Die Arbeitsthemen umfassen Leichtbaukonstruktionen in Natur und Technik, textile Bauweisen, adaptive Strukturen, das Bauen mit Glas, Fassadentechnologien sowie Fragen der Dauerhaftigkeit und des recyclinggerechten Bauens. Bearbeitet werden soll das Forschungsprojekt „FoilTex“, bei dem es um die Entwicklung einer mehr- lagigen und adaptiven textil- und folienbasierten Membranfassade für Hochbauanwendungen“ geht. Entwickelt werden transparente, transluzente und opake Wandbauteile aus textil- und folienbasierten Werkstoffen, welche den Gestaltungsspielraum in der Fassade deutlich erweitern. Dies umfasst die Definition der Hülle wie auch eines Profilsystems zur Aufnahme der Wandelemente für eine Modul-Fassade.

Ihr Aufgabengebiet

  • Entwicklung einer adaptiven, textilen Gebäudehülle
  • Design eines geeigneten Profilsystems zur Aufnahme der Hüllelemente
  • Prototypische Umsetzung der Fassadenelemente im Maßstab 1:1 mit den Partnerfirmen
  • Betreuung des Einbaus und des Monitorings der Fassadenelemente in ein Demonstratorhochhaus
  • Optimierung der Hülle und der Profile

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Architekturstudium
  • Erfahrung im Bereich des Fassadenentwurfs und bauphysikalische Kenntnisse
  • Praxiserfahrung in einem der genannten Bereiche
  • Interesse an interdisziplinärem Arbeiten
  • Organisationstalent und Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse

Eine Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der tarifrechtlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 13, verbunden mit den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes. Die Stelle ist ab sofort zu besetzen. Die Stelle ist befristet bis 30.09.2023.

Nutzen Sie auch unsere Webseite zur Information: www.uni-stuttgart.de/ilek

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter dem Stichwort „FoilTex“ an:

Universität Stuttgart

Institut für Leichtbau Entwerfen und Konstruieren

Frau Manuela Brüggeboes

Pfaffenwaldring 7

70569 Stuttgart

Das Stellenangebot im PDF-Format

Profil des SFB 1244 - Adaptive Hüllen und Strukturen für die gebaute
Umwelt von morgen:

Ziel des SFB 1244 ist es, für das Bauwesen Antworten auf die drängenden
ökologischen und sozialen Fragen unserer Zeit zu finden. Die Integration von adaptiven Elementen in tragende Strukturen, Hüllsysteme und Innenausbauten wird hierfür als ein wichtiger Ansatz erachtet. Der SFB 1244 erforscht die Grundlagen, das Potential und die Auswirkungen dieses Ansatzes. 

Zur Leitung der Arbeitsgruppe „Adaptive Tragwerke“ sowie zur Bearbeitung und Koordination des Teilprojekts C07 „Adaption von Brücken: Erhöhung der Dauerhaftigkeit und Optimierung der Steifigkeit“ wird ein/eine promovierte/r Wissenschaftler*in mit langjähriger internationaler wissenschaftlicher Erfahrung und entsprechendem Publikationsvolumen im Themenfeld gesucht. 

Ihr Aufgabengebiet 

  • Leitung der Arbeitsgruppe „Adaptive Tragwerke“ im Rahmen des SFB1244
  • Koordination der Forschungsaktivitäten im Teilprojekt C07
  • Erarbeitung von Konzepten zur Aktuierung von Brückentragwerken
    unterschiedlichster Topologien
  • Lektoratstätigkeit sowie internes Reviewing wissenschaftlicher
    Publikationen
  • Mitwirkung in der akademischen Selbstverwaltung 

Ihr Profil 

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (TU/TH/Universität) mit Promotion
  • Hervorragende Kenntnisse im Bereich adaptiver Bauwerke insbesondere
    im Bereich adaptiver Brücken
  • Hervorragende wissenschaftliche Reputation im Themenfeld der Adaption
    von Bauwerken
  • Exzellente Kenntnisse im Bereich des nachhaltigen Bauens
  • Interesse an interdisziplinärem Arbeiten
  • Kommunikations- und Organisationsfähigkeit

Eine Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der tarifrechtlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 14, verbunden mit den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes. Das Arbeitsverhältnis ist befristet bis 31.12.2024.
Nutzen Sie auch unsere Webseite zur Information: www.uni-stuttgart.de/ilek Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter dem Stichwort „SFB 1244 – C07“ an: 

Universität Stuttgart
Institut für Leichtbau Entwerfen und Konstruieren Frau Manuela Brüggeboes
Pfaffenwaldring 7
70569 Stuttgart 

DIese Stellenanzeige im PDF-Format.

Studentische Hilfskräfte

Im Rahmen des Sonderforschungsbereichs 1244 „Adaptive Hüllen und Strukturen für die gebaute Umwelt von morgen" suchen wir ab sofort eine Wissenschaftliche Hilfskraft. Die Arbeitszeit beträgt ca. 20 - 40 Stunden/Monat und kann in Absprache mit dem zuständigen Mitarbeiter flexibel eingeteilt werden.

AUFGABEN:

- Unterstützung Konfiguration und pflegen einer Datenbank

- Programmieren

- Datenspeicherung und Strukturierung

SOFTWAREKENNTNISSE:

- Excel

- Python, C++

 

Kontakt: Sabrina Jilka | sabrina.jilka@ilek.uni-stuttgart.de

Das Stellenangebot im PDF-Format

HIWI gesucht ab sofort! 40h im Monat

Aufgabenbereiche

  • Recherchearbeiten
  • Erstellen von Renderings, Visualisierungen und Grafiken
  • Erstellung von Proben und Funktionsmustern
  • Durchführung von Versuchen

Voraussetzungen

  • CAD-Kenntnisse
  • Grafisch-gestalterisches Talent 
  • Gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift

Kontakt

M.Sc. Christina Eisenbarth 

E-Mail: christina.eisenbarth@ilek.uni-stuttgart.de

 

Diese Ausschreibung im PDF-Format

Tutoren für das Fach Baukonstruktion gesucht

Das Institut für Leichtbau Entwerfen und Konstruieren ILEK sucht ab sofort studentische Hilfskräfte für die Abhaltung von Tutorien im Fach Baukonstruktion. 

Die monatliche Arbeitszeit liegt bei 20 Stunden/Monat und kann größtenteils flexibel eingeteilt werden.

Aufgabenschwerpunkte
  • Vorbereitung und Durchführung von Tutorien
  • Durchführung einer alle 2-3 Wochen stattfindenden Tutorensprechstunde
  • Erstellung von Musterlösungen für Altklausuren
Voraussetzungen
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität, Selbstständigkeit
  • Gute bis sehr gute Leistungen im Fach Baukonstruktion

Wir bieten euch zusätzlich die Möglichkeit im Rahmen der Tutorenstelle die Schlüsselqualifikation „Tutorinnen- und Tutorenqualifizierung“ zu absolvieren.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung! 

Ansprechpartner

Benedikt Strahm

E: benedikt.strahm@ilek.uni-stuttgart.de 

T: +49 711 685 61619

 

Zum Seitenanfang