Profile aus faserverstärkten Kunststoffen für die textile Gebäudehülle

Entwicklung und Fertigung von Profilen aus leichten, faserverstärkten Kunststoffen (FVK)

Faserverstärkte Kunststoffe

Ziel dieses Forschungsvorhabens ist die Entwicklung und Fertigung von Profilen aus leichten, faserverstärkten Kunststoffen (FVK) und von Baumethoden für die Anwendung dieser Materialien in der Architektur. Die Profile sollen in den Bereichen mehrlagiger textiler Gebäudehüllen und Fensterrahmen zur Anwendung kommen. Neben speziellen mechanisch / physikalischen Anforderungen aus diesen Bereichen stehen die Funktionalität, die Nachhaltigkeit, die Ästhetik und nicht zuletzt die Wirtschaftlichkeit im Vordergrund.

Ansprechpartner

Walter Haase
Dr.-Ing.

Walter Haase

Leitung Arbeitsgruppe "Leichtbau und Adaptive Systeme" . Geschäftsführer Sonderforschungsbereich 1244

Zum Seitenanfang